Bildungsmanager*in

Berufsbeschreibung

Bildungsmanager*innen organisieren und leiten die Aus- und Weiterbildungsaktivitäten von Unternehmen oder von Erwachsenen- und Weiterbildungseinrichtungen. Sie identifizieren die Bereiche in denen erhöhter (Weiter-)Bildungsbedarf besteht und organisieren die erforderlichen Kursmaßnahmen. Sie budegtieren die Weiterbildungsveranstaltungen, kontrollieren die Auslastung und Kosten, verpflichten Kursleiter*innen und Trainer*innen und überprüfen die Qualität der erbrachten Leistungen.

Bildungsmanager*innen arbeiten im Team mit den Vortragenden, mit Mitarbeiter*innen aus der  Verwaltung und haben Kontakt zu Auftraggeber*innen, Kursteilnehmer*innen, Mitarbeiter*innen von Seminarhotels usw. Häufig erfülllen auch Kursleiter*innen und Trainer*innen selbst die Aufgaben von Bildungsmanager*innen.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Erwachsenenbildner*in

 

Whatchado Video-Interviews