Fensterputzer*in

Berufsbeschreibung

Fensterputzer*innen sind mit der Reinigung von Glasfenstern und Glasfenster-Fronten ganzer Gebäude oder Stockwerke befasst. Da die Fenster auch von der Außenseite des Gebäudes gereinigt werden müssen, benötigen Fensterputzer*innen Leitern, Gerüste oder gesicherte Hängevorrichtungen. Für Glasfassaden moderner Hochhäuser werden heb- und senkbare Schwebebühne verwendet. Im Rahmen von größeren Reinigungsarbeiten an Fenster-Fassaden arbeiten Fensterputzer*innen in Reinigungstrupps.

Der Beruf Fensterputzer*in ist ein Anlernberuf. Die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden betriebsintern angelernt und vermittelt. Eine fundierte Ausbildung im Bereich der Gebäudereinigung (die auch die Bereiche Denkmal- und Fassadenreinigung, Industrie- und Gewerbereinigung umfasst) ermöglicht der Lehrberuf Reinigungstechnik, siehe Reinigungstechnik (Lehrberuf).

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Raumpfleger*in