Flugverkehrsleiter*in

Andere Bezeichnung(en): Fluglots*in, Flugverkehrskontrolleur*in

Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur Flugverkehrsleiter*in erfolgt an der Austro Control Akademie und dauert insgesamt drei Jahre. Durch die europaweite Standardisierung der beiden ersten Ausbildungsjahre können Flutverkehrsleiter*innen europaweit Beschäftigung finden. Im dritten Ausbildungsjahr beginnt das Training on the job, in dem die Junglotsen/-lotsinnen unter Aufsicht Flugzeuge per Funk leiten.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Meteorologie
  • Luftfahrzeugkunde (Flugzeugtypen)
  • Luftfahrtrecht
  • technische Sysgteme
  • Simulation
  • Luftfahrt- und Sicherheitstheorie
  • praktische Übungen

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Weitere Infos: https://www.fh-joanneum.at/

Adressen:

Fachhochschule Joanneum - Standort Graz
Alte Poststraße 149
Weitere Adressen: Alte Poststraße 147, 149, 152 + 154; Eggenberger Allee 11 + 13; Eckertstraße 30i
8020 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 54 53-8200
Fax: +43 (0)316 / 54 53-8201
email: info@fh-joanneum.at
Internet: https://www.fh-joanneum.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 2,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung
  • bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gutes Sehvermögen
  • EU Staatsbürgerschaft

Adressen:

Austro Control Akademie - Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mbH
Schnirchgasse 11
1030 Wien

Tel.: +43 (0)5 17 03 -1101
email: academy@austrocontrol.at
Internet: https://www.austrocontrol.at