Jurist*in (Strafrecht)

Berufsbeschreibung

Jurist*innen (Anwält*innen) für Strafrecht beraten und betreuen ihre Mandant*innen in allen strafrechtlichen und strafprozesslichen Rechtsangelegenheiten (z. B. Jugendstrafverfahren, Wirtschaftsstrafverfahren, Kapitalstrafverfahren). Sie verhandeln mit der  Staatsanwaltschaft und vertreten ihre Mandant*innen bei den Gerichtsverhandlungen. Sie werden vor der Polizei, der  Staatsanwaltschaft und dem  Strafgericht tätig. Sie arbeiten freiberuflich (als Selbstständige) oder als Angestellte in Rechtskanzleien.


Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Jurist*in