Speiseeiserzeuger*in

Weiterbildung & Karriere

Weiterbildungsmöglichkeiten sind in den Bereichen verwandter Berufe (z. B. Konditor*in, Zuckerbäcker*in) gegeben. Bildungsveranstaltungen bieten das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) und das Berufsförderungsinstitut (bfi) an.

Das bfi und das WIFI bieten Vorbereitungskurse für die Gastgewerbe-Befähigungsprüfung, das WIFI bietet Vorbereitungskurse für die Meister*innenprüfung für Konditor*innen einschließlich der Lebzelter und der Kanditen-, Gefrorenes- und Schokoladewarenerzeugung an.

Das bfi und das WIFI führen zudem Kurse in verschiedenen kaufmännischen Bereichen (z. B. Finanz-und Rechnungswesen, Personalverrechnung, Marketing, Verkauf) durch.

Das Studium von Fachzeitschriften und -büchern ist ein weiterer Bildungsaspekt.

Mit erworbener Studienberechtigung besteht auch die Möglichkeit ein Universitätsstudium oder einen Fachhochschulstudiengang zu absolvieren (z. B. Lebensmittel- und Biotechnologie).


Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken