Tierpfleger*in mit Schwerpunkt Tierheime

Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt im Lehrberuf Tierpfleger*in ohne Schwerpunktsetzung.
Siehe dazu Tierpfleger*in (Lehrberuf)

Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 9. Schulstufe
  • Aufnahmetest

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

  • Ersetzt den Lehrabschluss als TierplegerIn

Info:

Die Tierpflegerschule an der Veterinärmedizinischen Universität bietet die Möglichkeit der Ausbildung zur Tierpflegerin bzw. zum Tierpfleger. Sie ist eine private berufsbildende mittlere Schule mit Öffentlichkeitsrecht; der Besuch der Schule ersetzt die entsprechende Lehrausbildung.

Adressen:

Tierpflegeschule an der Vetmeduni Vienna
Veterinärplatz 1
1210 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 250 77 -3750
Fax: +43 (0)1 / 250 77 -3790
email: tierpfleger@vetmeduni.ac.at
Internet: https://www.vetmeduni.ac.at/tierpflegeschule/

Schwerpunkte:

TierpflegerInnenschule