Computerspielprogrammierer*in

Berufsbeschreibung

Computerspielprogrammierer*innen sind Informatiker*innen, Programmierier*innen oder Software-Entwickler*innen, die auf das Programmieren von Computerspielen spezialisiert sind. Diese werden in der Regel gemeinsam mit Game Developer (m./w./d.) entwickelt, konzipiert und getestet.
Computerspielprogrammierer*innen sorgen dabei für die technische Umsetzung und Realisierung der Spiele. Sie programmieren Abläufe, Effekte, Reaktionen, virtuelle Landschaften, Gebäude, Personen und dergleichen. Computerspielprogrammierer*innen arbeiten vorwiegend bei  Software-, Computerspiel- und anderen Multimedia-Unternehmen.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Informatiker*in
Software-Architekt*in
Software-Programmierer*in

 

Whatchado Video-Interviews